Kosmetika ohne Tierversuche!

Das Tierrechts-Signet (ein sitzendes Kaninchen in einem Herzen) verleihen die angeschlossenen Tierschutzorganisationen der Schweiz nur an Firmen, deren Produkte nie am Tier getestet wurden und auch deren Rohstoffe seit 1979 tierversuchsfrei sind.

Ein ähnliches Label wie das Tierrechts-Signet hat der Deutsche Tierschutzbund in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Herstellerverband gegen Tierversuche in der Kosmetik e. V. (IHTK) entwickelt. Das Symbol eines Kaninchens, der von einer Hand geschützt wird, ist ein eingetragenes Warenzeichen. In einer so genannten Positivliste sind die Hersteller und Vertriebsfirmen aufgeführt, die die Richtlinien des Deutschen Tierbundes erfüllen.
www.tierschutzbund.de

Die Firma Weleda AG macht zwar bei beiden Labeln nicht mit, führt jedoch auch keine Tierversuche zu Kosmetikzwecken durch. Das anthroposophisch orientierte Unternehmen setzt auch zur Testung seiner Medikamente keine Tierversuche ein.

© viamedica - Stiftung | Impressum | Seite druckennach oben
viamedica Stiftung