Wie halten Textilien möglichst lange?

Damit das Lieblingshemd möglichst lange hält und Freude macht, ist vor allem das richtige Waschen entscheidend. Schädigend wirken hohe Waschtemperaturen, Bleichmittel und das Trocknen im Wäschetrockner. Bei Geweben wirkt Bügeln der Ausbildung von bleibenden Knitterfalten entgegen, die besonders leicht aufscheuern.

Zu bedenken ist, dass viele Textilien nicht weggeworfen werden, weil sie kaputt sind, sondern weil sie nicht mehr gefallen. Vielleicht würden weniger Textilien weggeworfen werden, wenn sie mehr nach Gefallen gekauft würden – und nicht weil sie gerade günstig zu haben waren. Angesichts der hohen Umweltbelastungen durch die Textilproduktion sind die ca. 11 kg Alt-Textilien, die jährlich pro Bundesbürger entsorgt werden, doch etwas viel.

© viamedica - Stiftung | Impressum | Seite druckennach oben
viamedica Stiftung